Leiter*in Finanz- und Personalverwaltung (Vollzeit | Berlin / Telearbeit)

Wir suchen für die Berliner Geschäftsstelle zum 1. Oktober 2021 eine*n

Leiter*in Finanz- und Personalverwaltung

(39 Std. / Woche)

Ihre Aufgaben:

  • Verantwortung für die ordnungsgemäße Finanzabwicklung und Gestaltung des Rechnungswesens
  • Verantwortliche Erstellung des Haushaltsplans, der Steuererklärungen, der Quartals- und Jahresabschlüsse
  • Verantwortliches Controlling und Risikobewertung
  • Finanzielle Steuerung der Zuwendungen sowie Erstellung der Verwendungsnachweise
  • Vorbereitung und Nachbereitung der jährlichen Rechnungsprüfung
  • Leitung der Personalverwaltung (Gehälter, Vertragswesen) und Verwaltung EDV
  • Steuerung von Dienstleistern (Personalabrechnung, EDV-Betreuung, Softwareentwicklung, externer Datenschutzbeauftragter)
  • Leitungsverantwortung für drei Sachbearbeiter*innen
  • Vertretung der Geschäftsführung in Finanz- und Verwaltungsfragen
  • Verantwortliche Weiterentwicklung der betrieblichen Finanzsteuerungsinstrumente
  • Verantwortliche Weiterentwicklung der Verwaltungsabläufe und -instrumente
  • Mitgestaltung der ASF-Gremien

Ihr Profil:

  • Betriebswirtschaftlicher, wirtschaftsrechtlicher oder vergleichbarer Hochschulabschluss
  • Einschlägige mögl. leitende Berufserfahrung im Bereich Finanzen / Verwaltung
  • Fundierte Kenntnisse kaufmännisches Rechnungswesen nach HGB, Steuerrecht, öffentliches und kirchliches Haushalts- und, Zuwendungsrecht
  • Fundierte Kenntnisse der Richtlinien öffentlicher Geldgeber
  • Erfahrungen in der Personalführung
  • Sehr gute Kenntnisse MS Office, insbesondere MS Excel; Kenntnisse in Microsoft Dynamics NAV von Vorteil
  • Kenntnisse im Personal- und Datenschutzrecht; Kenntnisse im Arbeitsrecht
  • Hervorragendes Zeitmanagement, Belastbarkeit und sehr gute Arbeitsorganisation, Freude am effizienten und eigenständigen Arbeiten
  • Hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Freude an der Gestaltung von effizienten Abläufen und Strukturen
  • Gute Englischkenntnisse
  • Freude an der Mitgestaltung der inhaltlichen Arbeit von ASF

Wir bieten:

  • Unbefristete Vollzeitstelle in Anlehnung an TVÖD 13
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Anspruchsvolle und sinnvolle leitende Tätigkeit mit Gestaltungsmöglichkeiten
  • Mitarbeit in einem dynamischen, kreativen und internationalen Team
  • Arbeitsplatz in Berlin-Mitte
  • Möglichkeiten der fachlichen Qualifizierung und Weiterbildung

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung bis zum 29.7.2021 in einem PDF an stuewe@asf-ev.de.
Rückfragen können an die Geschäftsführerin Jutta Weduwen gerichtet werden: weduwen@asf-ev.de.

Die Bewerbungsgespräche werden voraussichtlich am 11.8.2021 in Berlin oder digital durchgeführt.

Kosten, die im Rahmen des Bewerbungsverfahrens entstehen, können nicht übernommen werden.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Firmenkontakt und Herausgeber des Stellenangebots:

Aktion Sühnezeichen Friedensdienste e.V.
Auguststr. 80
10117 Berlin
Telefon: +49 (30) 28395-184
Telefax: +49 (30) 28395-135
https://www.asf-ev.de

Für das oben stehende Stellenangebot ist allein der jeweils angegebene Herausgeber
(siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Stellenagebotstextes,
sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Stellenangebots. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet