Sachbearbeitung Digitaler Engel (m/w/d) (Vollzeit | Berlin / Telearbeit)

Wir suchen Dich! 

Deutschland sicher im Netz e.V. (DsiN) engagiert sich für Schutz, Sicherheit und Vertrauen in der digitalen Welt. Getragen von Unternehmen, Verbänden und gesellschaftlichen Bündnissen, betreibt DsiN bundesweit Projekte für Verbraucher:innen und Unternehmen. DsiN wurde vor 16 Jahren im IT-Gipfel der Bundesregierung gegründet, Schirmherrin ist die Bundesministerin des Innern und für Heimat (BMI). 

In unserem öffentlich geförderten Projekt Digitaler Engel des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend zeigen wir deutschlandweit konkrete digitale Alltagschancen für Ältere auf und vermitteln ihnen digitale Kompetenzen. Ziel ist die digitale Aufklärung und Sensibilisierung älterer Menschen zum kompetenten und sicheren Umgang mit digitalen Medien. 

Für die Unterstützung der Projektadministration sucht DsiN zum 01.08.2022, zunächst befristet bis 31.07.2024 eine engagierte

Sachbearbeitung Digitaler Engel (m/w/d) in Vollzeit (Teilzeit ab 2023 möglich)

Du hast Lust auf eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem jungen Team und möchtest einen Betrag dazu leisten, dass ältere Menschen digitale Angebote besser nutzen können? Du hast bereits Erfahrungen in der Team- und Projektarbeit gesammelt? Eine vorausschauende und gewissenhafte Arbeitsweise ist für Dich selbstverständlich? Dann möchten wir Dich für eine vielseitige Aufgabe in unserem Team gewinnen!

Deine Aufgaben:  

  • Unterstützen der Projektleitung bei der Administration, z.B. Bearbeiten von Anfragen, Bestellungen und Rechnungen, 
  • Unterstützen des Teams beim Vorbereiten von Veranstaltungen, Betreuen der Gremienarbeit und dem Koordinieren von Freiwilligen,  
  • Internetrecherche zu Partnerorganisationen, Identifizieren von Ansprechpartnern sowie Betreuen des Kontaktmanagements Systems.  
  • Unterstützung unseres Teams für Administration und Finanzen

Für diese Tätigkeit bringst Du idealerweise folgende Voraussetzungen mit: 

  • Freude an administrativer und sinnstiftender Arbeit mit Erfahrungen mit Büro- und Veranstaltungsorganisation, 
  • Strukturierte, sorgfältige und kooperative Arbeitsweise sowie Kommunikationsstärke, 
  • Aufgeschlossenheit und Interessen für digitale Fragestellungen im Tätigkeitsfeld des Vereins, 
  • Souveräner Umgang mit MS Office; Vorkenntnisse im CRM sind erwünscht, aber nicht erforderlich. 

Wir bieten dir…

  • abwechslungsreiche Aufgaben mit Einblick in die Projektadministration eines mit Bundesmitteln geförderten Projektes,
  • eine wertgeschätzte Tätigkeit in einem dynamischen Team und die Möglichkeit,
  • sich in einer gewinnenden, motivierten Organisation für ideelle Ziele einzusetzen,
  • sowie das Mitwirken beim weiteren Ausbau des Vereins,
  • flexible Arbeitszeiten nach Absprache und Möglichkeit des Home-Office,
  • und ein faires Gehalt im mittleren NGO-Segment mit zusätzlichen Urlaubstagen.

Wir freuen uns über Deine aussagekräftige Bewerbung zusammen mit Deiner Gehaltsvorstellung bis zum 10.07.2022 an bewerbung@sicher-im-netz.de unter dem Betreff „Sachbearbeitung Digitaler Engel“.

Mehr über uns findest Du unter www.digitaler-engel.org und www.sicher-im-netz.de.

Firmenkontakt und Herausgeber des Stellenangebots:

Deutschland sicher im Netz e.V.
Albrechtstraße 10c
10117 Berlin
Telefon: +49 (30) 767581-500
Telefax: +49 (30) 27576-51310
http://www.sicher-im-netz.de

Für das oben stehende Stellenangebot ist allein der jeweils angegebene Herausgeber
(siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Stellenagebotstextes,
sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Stellenangebots. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet